Förderung von Projekten

F�rderung von Projekten

Die Kinderstiftung Ulm/Donau-Iller unterstützt als Förderstiftung Projekte anderer Organisationen. Wir fördern dabei Projekte, welche die Lebensumstände von benachteiligten Kindern nachhaltig verbessern.

Besonders überzeugt sind wir von einem sozialräumlichen also wohnortnahen Vorgehen. Projekte und Maßnahmen, die dort ansetzen wo die Kinder und Jugendlichen leben, sind besonders gut geeignet, die direkte Umgebung positiv zu beeinflussen und nachhaltige Beziehungen zu stiften.

Solche Projekte können sich in einer oder mehreren Dimensionen abspielen, die für eine gelingende altersgerechte kindliche Entwicklung entscheidend sind:

  • körperliche Entwicklung und Gesundheit
    z.B. Sportunterricht, Präventionsprogramme, therapeutische Intensivmaßnahmen mit der Familie, ...
  • kognitive Entwicklung Bildung und Lernen
    z.B. Sprachförderung, Hausaufgabenhilfe, schulische Förderung, ...
  • soziale Entwicklung, soziale Kompetenz und soziale Netzwerke
    z.B. begleitende Hilfen, Schulausflüge, ...
  • kulturelle Entwicklung und Freizeitgestaltung
    z.B. Musikunterricht, Museumsbesuche, Ferienangebote, ...
  • Persönlichkeitsentwicklung, Selbstachtung und Selbstwert 
    z.B. Theaterworkshops, Malkurse, ...

Wer oder was wird gefördert?

  • Projekte und Aktivitäten, die positive Erlebnisse ermöglichen, insbesondere für Kinder aus Familien mit sehr eingeschränkten finanziellen Mitteln.
  • Projekte, die ohne die Unterstützung der Kinderstiftung Ulm/Donau-Iller nicht entwickelt werden können.
  • Projekte, die von Kindern und Jugendlichen initiiert und getragen werden. Kinder und Jugendliche lernen dabei unter Anleitung, ihr eigenes Projekt zu planen und zu gestalten. Ziel soll sein, dass Kinder und Jugendliche neue Erfahrungen machen und Kompetenzen für ihr Leben erlernen, die ihnen ansonsten verschlossen bleiben würden.

Wer kann Anträge stellen?

  • Fachleute wie Sozialarbeiter/innen, Lehrer/innen, weitere
  • Einrichtungen wie Kindertageseinrichtungen, Kirchengemeinden, Schulen, Vereine im sozialen Bereich

So funktionieren Antragstellung und Förderbewilligung:

  • Förderantrag herunterladen, ausfüllen und unterschreiben  
  • per Post oder Email an die Kinderstiftung senden: Kinderstiftung Ulm/Donau-Iller, Olgastraße 137, 89073 Ulm, projekte@kinderstiftung-ulmdonauiller.de
  • die Anträge werden in der Regel innerhalb von acht Wochen bearbeitet, bewertet und bewilligt oder abgesagt
  • die Auszahlung der Fördermittel wird in der Regel nach Projektabschluss und Einreichung des Abschlussberichts und Verwendungsnachweises in die Wege geleitet. Sollten Sie Probleme mit der Vorfinanzierung Ihres Projektes haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, um eine Lösung zu besprechen.

 Sollten Ihre Unterlagen unvollständig sein, melden wir uns.

Hinweis: Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns an – wir beraten Sie gerne.

Galerie

Download

Beispiele von Projekten, die von der Kinderstiftung Ulm/Donau-Iller unterstützt wurden

Förderantrag externe Projekte (Word)

Verwendungsnachweis Kinderstiftung UlmDonauIller

Abschlussbericht Kinderstiftung UlmDonauIller