Ein Service des Lambertus-Verlags

Glossar: Kinder und Jugendliche

Jugendsozialarbeit

Die Jugendsozialarbeit fördert junge Menschen mit sozialpädagogischen Angeboten beim Übergang von der Schule in den Beruf.

Zu ihr gehören vor allem die Schulsozialarbeit, die Jugendberufshilfe und das Jugendwohnen.

Die Aufgabe der Jugendsozialarbeit ist es, junge Menschen bei ihrer schulischen, beruflichen und sozialen Integration zu unterstützen. Sie richtet sich insbesondere an Jugendliche, die zum Ausgleich sozialer Benachteiligung oder zur Überwindung individueller Beeinträchtigung besonders auf Unterstützung angewiesen sind.

Die Jugendsozialarbeit ist Bestandteil der Jugendhilfe und wird von deren Trägern organisiert und geleistet.

Verwandte Einträge
Mehr dazu auf caritas.de:
Jugendliche auf der Straße

Stress mit den Eltern – für manche Jugendliche eskaliert der Zoff: Entweder ihre Eltern schmeißen sie raus oder sie beschließen selbst abzuhauen, um ihren eigenen Weg zu gehen. Heißt das: Jung – und auf der Straße leben? Mehr

Beratung für Kinder und Jugendliche

Fragen? Stress? Sorgen? Wir helfen Dir. Stell unseren erfahrenen Beraterinnen und Beratern gerne online Deine Fragen, sie werden vertraulich behandelt. Trau Dich – die Beratung kostet nichts, außer dem Mut über Deine Probleme zu schreiben. Mehr

Krisen überstehen

Vielleicht ist das Leben für Dich gerade ziemlich kompliziert und schwierig. Hier findest Du Berichte wie andere ihre Probleme gelöst haben und Du erfährst welche Hilfen Du bei der Caritas bekommen kannst. Wir wünschen Dir viel Mut. Mehr

Kinder und Jugendliche

Hier finden Sie Fachbeiträge zum Thema Kinder und Jugendliche. Mehr

Mehr dazu auf anderen Internet-Seiten:
Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit

Informationsportal zur Jugendsozialarbeit des Kooperationsverbunds Jugendsozialarbeit mehr